Beiträge unter 'Denkraum'

THE 3RD BOX

20. April 2022 | VON: Michael KaiserKategorie: 2021/2022, Denkraum

Seit Beginn des Jahres 2019 besteht für Menschen die Möglichkeit, neben „männlich“ und „weiblich“ als dritte Geschlechtsoption „divers“ auszuwählen. Aber „Diverse“ gab es schon lange, bevor das Feld – die dritte Box – zu offiziellen Formularen hinzugefügt wurde. In THE 3RD BOX stellt eine Gruppe junger Erwachsener, divers im Hinblick auf ihre sexuelle Orientierung und […]

MEHR LESEN

DIE ZUKUNFT IST VIELFÄLTIG!

10. April 2022 | VON: Michael KaiserKategorie: 2021/2022, Denkraum

Bereits im November 2019 begannen die Proben zu unserem Tanzstück THE 3RD BOX. In diesem Projekt stellen sich junge Erwachsene – divers in sexueller Orientierung und Geschlechtsidentität – die Frage: Wie offen ist unsere Gesellschaft heute? Wenige Wochen vor der geplanten Uraufführung mussten die Proben im Zuge des ersten Corona-Lockdowns im März 2020 abgebrochen werden. Zwei […]

MEHR LESEN

ECHT NICHT EINFACH MIT SALIM

5. Februar 2022 | VON: Michael KaiserKategorie: 2021/2022, Denkraum

Salim Ben Mammar, geboren in Algerien und aufgewachsen im Breisgau, ist Mitte der Nullerjahre als Jugendlicher ans Junge Theater Freiburg gekommen. Er war u. a. Mitglied im Theaterklub, wirkte im Tanztheater ROMEO UND JULIA mit und spielte den legendären Gecko im Musical FLOKATI. 2005 erlernte er außerdem L’ART DU DÉPLACEMENT in Paris bei Yamakasi, den Begründern […]

MEHR LESEN

THROWBACK

17. November 2021 | VON: Michael KaiserKategorie: Denkraum

Am Sonntag hatte unser neues Kinderstück zur Weihnachtszeit PIPPI LANGSTRUMPF Premiere im Großen Haus. Heute vor fünf Jahren hatte ich die Ehre, eine Vorstellung des damaligen Kinderstücks DIE KLEINE HEXE als Praktikant der Requisite hinter den Kulissen begleiten zu dürfen. Hier nochmals mein damaliger Bericht einer Perspektive auf unser Theater, die mich nachhaltig beeindruckt hat (bis […]

MEHR LESEN

DIE VERWANDLERIN

3. November 2021 | VON: Michael KaiserKategorie: 2021/2022, Denkraum

Sarah Mittenbühler hat am Jungen Theater Freiburg unter anderem die fantastischen Kostüme für IN EINEM TIEFEN, DUNKLEN WALD… (Spielzeit 2019/2020), PIPPI LANGSTRUMPF (Premiere am 14.11.2021) und DRACULA (im Spielplan ab 04.12.2021) entworfen. Außerdem wird sie die Werkraum-Produktion FRANKENSTEIN (Premiere am 19.02.2022) ausstatten. Zeit für ein Porträt. 

MEHR LESEN

PLAN C BIS F

20. Januar 2021 | VON: Michael KaiserKategorie: 2020/2021, Denkraum

Dass die Spielzeit 2020/2021 keine normale werden würde, war allen klar. Nach einem Sommer, in dem man bisweilen schon fast das Gefühl einer Pandemiepause entwickelt hatte, fing der Saisonauftakt für mein Team und mich im Jungen Theater tatsächlich zunächst vielversprechend an: Denn in unserer Kernspielstätte, dem Werkraum, ergaben Messungen, dass die Lüftung, die uns mit […]

MEHR LESEN

THEATER FRISST MENSCHEN

2. Januar 2021 | VON: RedaktionKategorie: Denkraum

Die aktuelle Ausgabe des Reisemagazins MERIAN widmet sich der Stadt Freiburg im Breisgau. Der Autor Finn-Ole Heinrich hat hierfür eine Kolumne mit dem Titel „Theater frisst Menschen“ geschrieben, in der er seine Arbeiten im Werkraum des Freiburger Theaters reflektiert. Gemeinsam mit dem Musiker Spaceman Spiff aka Hannes Wittmer und im Team mit Benedikt Grubel und Michael […]

MEHR LESEN