TÜREN ÖFFNEN

16. Dezember 2022   |   VON: RedaktionKategorie: 2022/2023, Denkraum

„Theater sollte Türen öffnen, Möglichkeiten aufzeigen und neue Verknüpfungspunkte schaffen.“ So beschreibt Balthazar Bender, 29, die Bedeutung des Theaters heute. Balthazar arbeitet seit September 2022 als Theaterpädagoge* am Jungen Theater Freiburg und definiert sich als nichtbinär, trans und queer.

Carlotta Feil von Fudder.de hat Balthazar und Michael Kaiser, den Künstlerischen Leiter der Kinder- und Jugendsparte am Theater Freiburg, zum Gespräch über Barrieren, Normen und Repräsentationsfragen getroffen. Den Artikel kann man hier auf den Seiten der Badischen Zeitung lesen.