KOCHEN FÜR KILLER (3)

26. Mai 2021   |   VON: Julia SchindlbeckKategorie: 2020/2021, Kochen für Killer, Wahnsinn

Willkommen zu Episode 3 der WAHNSINNSREZEPTE!

In dieser Reihe befassen wir uns mit der geheimnisvollen Küche des Herrn Klinge – ein höchstwahrscheinlich absolut verrückter alter Mann, der ein immenses Wissen über die magische Wirkung von Lebensmitteln hat. Aber ist er wirklich einfach nur verrückt? In seine eigene Welt abgetaucht, fernab der Realität? Oder könnte doch ein Fünkchen Wahrheit in seiner wilden Koch-Alchemie stecken? Und wird er wirklich von jemandem verfolgt, der sein geheimes kulinarisches Wissen klauen will?

Findet es heraus am 30. Mai, wenn WIE DER WAHNSINN MIR DIE WELT ERKLÄRTE, unsere neue Produktion nach dem gleichnamigen Roman von Dita Zipfel, im Werkraum zu sehen sein wird!

Nach seiner Online-Premiere im April freuen wir uns, dass der WAHNSINN nun auch seine Live-Premiere vor Ort und mit Publikum feiern darf. Karten für die Vorstellung gibt es hier!

Das Produktionsteam des WAHNSINNs ist in Vorbereitung des Stückes in die geheimnisvolle Welt des Herrn Klinge eingetaucht und hat die magische Wirkung verschiedener Lebensmittel im Selbstversuch erforscht. Einige besonders gelungene Versuche möchten wir hier mit euch teilen. Probiert sie selbst einmal aus und lasst euch von der Wirkung überzeugen!

Nach Kichererben-Funkuchen und Verbitternicht-Maske steht heute auf der Speisekarte: rosa Riesmotto – ein Rezept, das einen auf plüschige rosa Wolken versetzt. Erdacht hat es Caroline Stauch, Kostüm- und Bühnenbildnerin der Produktion WAHNSINN.