Posts Tagged 'Ina Annett Keppel'

DAS WAR NIRGENDLAND

14. April 2017 | VON: RedaktionKategorie: 2016/2017

In den Osterferien waren alle Fantasten, Schwärmer und Welten-Spinner in den Werkraum eingeladen, um eine wagemutige Expeditionsgemeinschaft zu gründen. Sie erledigten die letzten wirklich wichtigen Dinge in ihrem »alten Leben«, schlüpften in selbst erfundene Rollen-Charaktere und stellten die Ausrüstung zusammen: Was kommt ins Reisegepäck? Was wird zurückgelassen? Und was muss erst noch erfunden werden? In einer Mischung aus Live […]

MEHR LESEN

ABENTEUER NIRGENDLAND

11. April 2017 | VON: RedaktionKategorie: 2016/2017

 Futur-x ist eine luxemburgische Aktiengesellschaft mit Sitz in Astana Seit Samstag befindet sich eine wagemutige Expeditions-Crew auf dem Weg zu Trappist-1, einem planetaren System mit einer habitalen Zone, dessen Existenz uns erst kürzlich bestätigt wurde. Die Mission steht unter der Schirmherrschaft von Futur-x. Futur-x ist eine private Stiftung des Schweizer Unternehmers Dr. Jonathan Hochbruck – eine […]

MEHR LESEN

PROJEKT IN DEN OSTERFERIEN

9. März 2017 | VON: RedaktionKategorie: Mitmachen!

In den Osterferien laden wir alle Fantasten, Schwärmer und Welten-Spinner in den Werkraum ein, um eine wagemutige Expeditionsgemeinschaft zu gründen. Wir erledigen die letzten wirklich wichtigen Dinge in unserem »alten Leben«, schlüpfen in selbst erfundene Rollen-Charaktere und stellen die Ausrüstung zusammen: Was kommt ins Reisegepäck? Was lassen wir zurück? Und was muss erst noch erfunden […]

MEHR LESEN

#KRASSINTENSIV

24. April 2016 | VON: Michael KaiserKategorie: 2015/2016

Bild 1: Fr. 22.4.16, 19.07 Uhr (kurz nach Start der 24 Stunden) / Bild 2: Sa. 23.4.16, gegen 21.30 Uhr (im Anschluss an die Performance, manche Ensemble-Mitglieder bereits im Bett) »Intensivstation 2016« – eine Premiere nach 24 Stunden im Theater-Exil, in diesem Jahr mit dem Thema »Als gäbe es kein Morgen …«. Wir bedanken uns […]

MEHR LESEN

TICK … TACK …

23. April 2016 | VON: Michael KaiserKategorie: Aktuelles

Gestern Abend um Punkt 19 Uhr trafen im Werkraum 20 Menschen aufeinander, die sich noch nie zuvor begegnet sind. Ihre Mission: In 24 Stunden gemeinsam eine komplette Theaterperformance auf die Beine zu stellen. »Intensivstation« – kaum Schlaf, viel Koffein, Hauptprobe um 15 Uhr, Generalprobe um 17 Uhr und eine Premiere heute Abend um 19 Uhr. […]

MEHR LESEN

#KRASSINTENSIV

17. Februar 2016 | VON: Michael KaiserKategorie: 2015/2016

Im April bekommt der Wahnsinn wieder sein Format. »Intensivstation« – eine Premiere nach 24 Stunden im Theater-Exil. Alle zwischen 21 Jahren und Mitte 30 können sich jetzt als Performerin und Performer vormerken lassen:

MEHR LESEN

EINE PREMIERE NACH 24 STUNDEN

2. Februar 2016 | VON: Michael KaiserKategorie: 2015/2016, Mitmachen!

In 24 Stunden eine ganze Theater-Performance auf die Beine stellen? Das ist die Mission der legendären »Intensivstation«, die im April zum dritten Mal am Theater Freiburg stattfindet. Es ist ein furioses Abenteuer ohne Sicherheitsnetz und doppeltem Boden – mit wenig Schlaf und umso mehr Koffein. Die 20 unerschrockenen Teilnehmer*innen kennen sich im Vorfeld nicht, und […]

MEHR LESEN