DIE WAHNSINNS-PREMIERE!

9. April 2021   |   VON: RedaktionKategorie: 2020/2021

Szenenbild mit Christoph Kopp und Clara Schulze-Wegener (Foto: M. Doradzillo)

Die Autorin Dita Zipfel wurde für ihr Jugendbuchdebüt WIE DER WAHNSINN MIR DIE WELT ERKLÄRTE 2020 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. In der Jurybegründung hieß es: „Lädt ein zum Nachdenken über scheinbare Verrücktheiten und Anderssein, ganz ohne moralischen Zeigefinger, dafür aber mit humorvoller Gelassenheit.“

Am So, 25.04.2021 um 18.00 Uhr zeigen wir die Geschichte der zwölfjährigen Lucie Schmurrer, die Benedikt Grubel und Michael Kaiser für die Bühne adaptiert haben, nun als Online-Premiere im Stream.

Szenenbild mit Clara Schulze-Wegener und Christoph Kopp (Foto: M. Doradzillo)

Worum es dabei genau geht und wie wir den Roman im Werkraum lebendig werden lassen, erfährt man im folgenden Clip: Die Einführung zum WAHNSINN kommt in Form von Sprachnachrichten zwischen Dita Zipfel, Benedikt Grubel und Michael Kaiser …

Tickets für die Online-Premiere gibt es für 3,00.-, 7,50.- und 15,00.- Euro auf dieser Seite. Der Stream ist nach dem 25. April drei weitere Tage als Video on Demand (VoD) verfügbar. Für Schulklassen im Präsenzunterricht bieten wir ein Gruppenticket an, das ebenfalls in diesem Zeitraum gültig ist. Schüler_innen im Fernunterricht können Einzeltickets kaufen. Die Aufführung dauert ca. 80 Minuten.

Ein zweiter Stream wird am Sa, 08.05.2021 um 18.00 Uhr stattfinden, Tickets dafür bekommt man hier. Auch nach dieser Ausstrahlung ist das Video drei Tage lang als VoD abrufbar – ebenfalls für Gruppen. 

WIE DER WAHNSINN MIR DIE WELT ERKLÄRTE
nach dem Roman von Dita Zipfel
Bühnenfassung von Benedikt Grubel und Michael Kaiser // 12+

Regie: Benedikt Grubel // Bühne und Kostüme: Caroline Stauch // Musik: Jan Paul Werge // Dramaturgie: Michael Kaiser // Mit: Christoph Kopp, Clara Schulze-Wegener
Online-Premiere: So, 25.04.2021 // 18.00 Uhr