PÜNKTCHEN UND ANTON SINGEN

12. November 2011   |   VON: Michael KaiserKategorie: 2011/2012

»Pünktchen und Anton – Die Lieder«

Morgen hat endlich »Pünktchen und Anton« Premiere. Eines der wichtigsten Gestaltungsmittel der Inszenierung von Thalia Schuster (»Die kleine Hexe«) ist die Musik: Der Film- und Theaterkomponist Thomas Seher (»Buddenbrooks«, »Die große Pause«) hat für das neue Kinderstück im Großen Haus viele Songs komponiert und getextet. Sie werden auf der Bühne live von vier Musikern vertont.

Die CD »Pünktchen und Anton – Die Lieder« ist morgen pünktlich zur Premiere zum Selbstkostenpreis von 5,50 Euro in den Foyers und an der Theaterkasse erhältlich.

Das Lied »Ungerecht«, das von der Schauspielerin Lena Drieschner (Pünktchen) gesungen wird, kann hier bereits heute kostenlos heruntergeladen werden.