THEATERKLUBS

21. Mai 2011   |   VON: Michael KaiserKategorie: 2011/2012, Theaterklubs

theaterklubs11_12_web.jpg

Bei unseren Theaterklubs für junge Menschen ab 10 Jahren stehen Theatergrundlagen und das gemeinsame Ausprobieren im Vordergrund. In wöchentlichen Treffen erarbeiten sieben Gruppen eigene Projekte, die von Sa 23.6. bis So. 8.7.12 bei einem Festival im Werkraum gezeigt werden. Außerdem sehen wir uns gemeinsam Vorstellungen an und besuchen Proben neuer Produktionen am Theater Freiburg. Geleitet werden die Klubs von Profis und von angehenden Theaterleuten – Schauspielern, Theaterpädagogen, Regieassistenten, Tänzern und Musikern. Anmeldung ab Sa. 8.10.11 mit ausgefülltem Anmeldecoupon an der Theaterkasse (außer Klub 7).

Entscheidend für die Teilnahme ist, dass ihr zu den wöchentlichen Workshops kommen könnt, in den Pfingstferien 2012 ganztägig für Intensivproben und während der gesamten
Festivalphase für Aufführungen Zeit habt! Die Altersangabe gilt jeweils für den Zeitpunkt der Anmeldung im Oktober. Wir benötigen außerdem von allen Mitgliedern eine gültige E-Mail-Adresse.

Leider keine Anmeldung mehr möglich!
Theaterklub 1 (10-12)
Start: Do. 12.1.12
Treffen: wöchentlich donnerstags von 15.30 bis 17.30 Uhr
Mitgliedsbeitrag: einmalig 25 Euro (im Mitgliedsbeitragenthalten: 1 Theatergutschein)

Leider keine Anmeldung mehr möglich!
Theaterklub 2 (12-14)
Start: Mo. 9.1.12
Treffen: wöchentlich montags von 15.30 bis 17.30 Uhr
Mitgliedsbeitrag: einmalig 25 Euro (im Mitgliedsbeitrag  enthalten: 1 Theatergutschein)

Leider keine Anmeldung mehr möglich!
Theaterklub 3 (13-16)
Start: Fr. 13.1.12
Treffen: wöchentlich freitags von 15.30 bis 17.30 Uhr
Mitgliedsbeitrag: einmalig 30 Euro (im Mitgliedsbeitrag enthalten: 2 gemeinsame Vorstellungsbesuche & 1 Theatergutschein)

Leider keine Anmeldung mehr möglich!
Theaterklub 4 (14-16)
Start: Di. 10.1.12
Treffen: wöchentlich dienstags von 15.30 bis 17.30 Uhr
Mitgliedsbeitrag: einmalig 30 Euro (im Mitgliedsbeitrag enthalten: 2 gemeinsame Vorstellungsbesuche & 1 Theatergutschein)

Leider keine Anmeldung mehr möglich!
Theaterklub 5 Songs schreiben und produzieren (14-18)
Start: Mi. 11.1.12
Treffen: wöchentlich mittwochs von 15.30 bis 17.30 Uhr zusätzliche Intensivworkshops an Wochenenden sowie in den Pfingstferien 2012 / Mitgliedsbeitrag: einmalig 30 Euro (im Mitgliedsbeitrag enthalten: 2 gemeinsame Vorstellungsbesuche & 1 Theatergutschein)

Der Klub für alle Mozarts, Grönemeyers, Kate Nashs oder Timbalands von morgen – egal, ob du Anfänger bist, bisher nur für die Schublade komponiert hast oder deine eigenen Songs bereits aufgeführt hast: Wenn du gerne singst oder ein Instrument spielst oder eigene Texte schreibst oder dich für Musiksoftware interessierst, bist du hier richtig! Die Idee wird zum Song, der anschließend arrangiert und mit einer professionellen Software produziert und »poliert« wird.

Leider keine Anmeldung mehr möglich!
Theaterklub 6 – Slamklub (16+)
Start: Di. 22.11.11
Treffen: wöchentlich dienstags von 18 bis 21 Uhr / zusätzliche Intensivworkshops an Wochenenden / Mitgliedsbeitrag: einmalig 30 Euro (im Mitgliedsbeitrag enthalten: 2 gemeinsame Vorstellungsbesuche & 1 Theatergutschein)

Wo findet sich Poesie in unserem Alltag? Wie viel Lyrik passt in eine SMS und wie viel Poetry Slam auf eine Theaterbühne? In diesem Klub wollen wir das gesprochene Wort im Poetry Slam auf seine Theatertauglichkeit überprüfen!
Unter Anleitung von Gästen aus der Slam-Szene werden wir mit verschiedenen Textsorten experimentieren, uns mit Rhythmus und Klang von Sprache auseinandersetzen und alleine sowie im Team schreiben. Außerdem werden wir improvisieren, Szenen erarbeiten und der Frage nachgehen, weshalb in so vielen Poetry Slam-Texten ein Pony vorkommt.

Leider keine Anmeldung mehr möglich!
Theaterklub 7 – Tanzklub (15+)
Start: Mo. 23.1.12
Treffen: wöchentlich montags von 18 bis 20 Uhr
Teilnahme kostenlos: E-Mail mit Name, Anschrift, Telefonnummer und Geburtsdatum an uns (es stehen 12 Plätze zur Verfügung)!

In diesem Klub treffen sich die Mitglieder – junge Menschen mit und ohne Behinderung – einmal pro Woche mit den Choreographen Emma-Louise Jordan und Gary Joplin in der Esther-Weber-Schule in Emmendingen-Wasser. Gemeinsam erarbeitet die Gruppe eine Präsentation, die im Rahmen des Klub-Festivals gezeigt wird. Tanzerfahrungen sind keine Voraussetzung! Wer nicht selbstständig nach Emmendingen fährt, trifft sich am ZOB in Freiburg; es fährt ein Bus direkt nach Wasser (am besten mit Regio-Karte).

.