PETER UND DER WOLF: EINBLICK IN DIE PROBEN

4. Februar 2013   |   VON: Michael KaiserKategorie: Aktuelles

Der Komponist Markus Reyhani kreiert frei nach Sergej Prokofjews bekanntem sinfonischen Märchen »Peter und der Wolf« ein neues Musiktheater für drei Darsteller und fünf Instrumentalisten, bei dem die Instrumente des musikalischen Originals zum Klingen gebracht werden. Das Stück ist ab 10. Februar für alle ab 5 Jahre im Kleinen Haus zu sehen.

Vorab kann man hier einen Eindruck davon bekommen, wie die Welt rund um Peter, Vogel, Ente und Wolf im Kleinen Haus entsteht.

Peter und der Wolf
Eine musikalische Uraufführung frei nach Sergej Prokofjew von Markus Reyhani (Komposition) & Thomas Hollaender (Text), (5+)
Regie: Inda Buschmann / Ausstattung: Nina Hofmann / Dramaturgie: Thalia Schuster / Mit: Désirée Suzanne Arnet, Bozidar Kocevski, Christoph Kopp und Musikern des Philharmonischen Orchesters Freiburg
Eine Kooperation mit der Jungen Oper Mannheim und dem Theater Münster
Mit Unterstützung der Stiftung Theater Freiburg, der Jugendstiftung der Sparkasse & der Badischen Zeitung
Premiere: So. 10.2.13, 18 Uhr, Kleines Haus
So. 17.2., 18 Uhr / So. 24.2., 17 Uhr / Fr. 1.3., 17 Uhr / So. 17.3., 15 Uhr und 17 Uhr / Sa. 30.3., 14 Uhr / Sa. 30.3.13, 16 Uhr, Kleines Haus (weitere Vorstellungen sind in Planung)

.