L’ART DU DÉPLACEMENT

28. April 2009   |   VON: Michael Kaiser2 KommentareKategorie: 2009/10

Workshopreihe von pvc Tanz (16+)

projekt_2.jpg
Fliegen ohne Flügel: »L’art du déplacement« heißt, sich risikofreudig, aber auch mit Eleganz, durch den urbanen und natürlichen Raum zu bewegen. Zweimal pro Woche versammeln sich die so genannten »Traceurs« im Tanzstudio des Theater Freiburg: Aufwärmen, laute Musik, Salim gibt ein paar Ratschläge und dann geht es los. Kopfüber, die Treppe herunter, schweißgebadet, vorbei an den erstaunten Blicken von Opernsängern und Dramaturgen. Dann geht es raus auf die Straße…

Von pvc Tanz und mit Salim Benmammar

Mitmachen!

Für alle ab 16 Jahren, Geschlecht spielt keine Rolle. Feste Laufschuhe mitbringen.
Teilnahme auf eigenes Risiko!
Weitere Infos und Videos unter: www.pvc-tanz.de

2 Antworten zu “L’ART DU DÉPLACEMENT”

  1. Salim sagt:

    Jeder das liest muss kommen:
    Dienstag und Donnerstag 18 bis 20 Uhr
    es wird sich lohnen.
    Gern auch Jünger als 16 Jahre aber mit erlaubnis der Eltern.

    grüße Salim

  2. emmkah sagt:

    Hallo Meike,

    suchst du Infos über »L’art du déplacement« oder über die Jugendclubs?

    Das sind bei uns zwei unterschiedliche Angebote: Die »Parkour«-Reihe wird von unserer Tanzsparte oranisiert (www.pvc-tanz.de), und die Klubs von uns, dem Jungen Theater (www.theater.freiburg.de/theaterklubs).

    Schöne Grüße von

    Michael Kaiser

Hinterlasse eine Antwort