Beiträge unter 'Wir sind Deutschland'

PREMIERE IN DER HAMMERSCHMIEDSTRASSE

9. Juli 2013 | VON: Michael KaiserKeine KommentareKategorie: Aktuelles, Wir sind Deutschland

Es war in jeder Hinsicht ein besonderer Abend: Am vergangenen Freitag fand im Flüchtlingswohnheim in der Hammerschmiedstraße die Premiere von »Wir sind Deutschland« statt, und im Anschluss feierten wir ein rauschendes Fest im Innenhof.

Schlechte Nachricht jedoch für alle, die noch kein Ticket haben: Die letzten beiden Vorstellungen sind nämlich restlos ausverkauft.

Unser Projekt-Fotograf Marc Doradzillo hat den Premierenabend mit seiner Kamera begleitet:

WIR SIND DEUTSCHLAND

1. Juli 2013 | VON: Michael KaiserKeine KommentareKategorie: Aktuelles, Wir sind Deutschland

Die Beschäftigung des Jungen Theaters mit der Lebensrealität von Flüchtlingen in Freiburg begann in der Spielzeit 2008/9, als in Kooperation mit »Element 3« das Jugendtheaterprojekt »Carmen now!« entstand. Auf den Aktionstag »Bleiberecht für Roma« im Februar 2009 folgte die szenische Lesung »Carmen go home?«, zweimal wurde der »Internationale Tag der Sinti und Roma« im Theater Freiburg gefeiert, und »Carmen go home?« wurde 2010 während des deutsch-französischen Gipfeltreffens Sarkozy / Merkel im Goethe-Institut Freiburg und 2011 im Landtag von Baden-Württemberg in Stuttgart aufgeführt.

Die Langzeitrecherche zur Frage »Wer ist Deutschland?« begann vor zwei Jahren in Form eines Theaterklubs für junge Menschen unterschiedlicher Herkunft. 2012 fand im Werkraum die Themenwoche »Gefilte Fisch und Döner« statt, und nun führt das Projekt »Wir sind Deutschland« in das Flüchtlingswohnheim in der Hammerschmiedstraße FR-Littenweiler: In einem Parcours erzählen die Bewohnerinnen und Bewohner, Schülerinnen und Schüler der Internationalen Schule Römerhof und Jugendliche aus den Theaterklubs am Theater Freiburg Geschichten, die einen individuellen Blick auf das Einwanderungsland Deutschland werfen. Sie berichten von Heimat, Flucht und Ankunft, während der Ort selbst von ihrem Alltag in Deutschland erzählt. Musikalisch unterstützt werden sie dabei vom Heim und Flucht Orchester, einer Gruppe bestehend aus jungen Menschen von überall, die 2012 im Theater Freiburg gegründet wurde.

Weitere Informationen zum Langzeitprojekt gibt es unter: www.theater.freiburg.de/deutschland

Wir sind Deutschland
Theaterparcours durch das Flüchtlingswohnheim Hammerschmiedstraße
Künstlerische Leitung: Margarethe Mehring-Fuchs, Kathrin Feldhaus, Anita Wunderle / Komposition & Arrangement: Ro Kuijpers, Pascal Beck / Ausstattung: Nina Hofmann / Dramaturgie: Michael Kaiser
Ein Projekt von »Element 3 – Jugend, Kultur, Konzept« in Kooperation mit dem Theater Freiburg, der Internationalen Hauptschule im Römerhof und dem Flüchtlingswohnheim Hammerschmiedstraße / Stadt Freiburg
Mit freundlicher Unterstützung durch das Bundesprogramm »Toleranz fördern – Kompetenz stärken« und die Jugendstiftung Baden-Württemberg
Premiere: Fr. 5.7.13, 20 Uhr, Treffpunkt: Haltestelle Hasemannstraße (Tram Linie 1, Richtung Lassbergstraße) / Weitere Vorstellungen: Sa. 6.7. / So. 7.7. / Do. 11.7. / Fr. 12.7.13 (zum letzten Mal), 20 Uhr, Tickets gibt es an der Theaterkasse (Telefon 0761 201 28 53) / UPDATE 6.7.13: Sämtliche Vorstellungen sind bereits ausverkauft!

.