SAGEN SIE JETZT GIF (TEIL 1)

7. Oktober 2019   |   VON: Aleen HartmannKategorie: 2019/2020, Sagen Sie jetzt GIF

In dieser Reihe stellt sich das Team des Jungen Theaters Freiburg vor: Die Mitarbeiter_innen der Kinder- und Jugendsparte beantworten Fragen zu Job, Alltag und Leben mit Hilfe von animierten Bildern im Graphics Interchange Format – besser bekannt unter der Abkürzung GIF. Den Anfang macht Veronika Feist, die seit September 2019 an Bord ist.

SAGEN SIE JETZT NICHTS GIF, VERONIKA
Aufgabe am Jungen Theater: Künstlerische Produktionsleitung
Motto: „Irgendwas wird’s schon“

Veronika ist schon ein alter Hase am Theater Freiburg: Sie hat das Haus bereits in ihrer Jugend als Regiehospitantin, Bühnen- und Kostümbildhospitantin sowie Assistentin bei der damaligen Tanzcompany pvc – Tanz Freiburg Heidelberg, später im Foyermanagement und als Mitarbeiterin an der Pforte begleitet. In Berührung mit dem Jungen Theater kam sie während eines Praxissemesters, das sie während ihres Studiums der Sozialen Arbeit absolviert hat. Nach einigen Exkursen – unter anderen als Bildungsreferentin beim Jugendwerk im Ortenaukreis e. V. und als Requisiteurin für das SWR-Fernsehen in Baden-Baden – kam sie mit Beginn der Spielzeit 2019/2020 wieder ans Haus zurück.
Für sie ist wichtig, dass künstlerische Prozesse aus einer gemeinschaftlichen, experimentellen und kreativen Arbeit entstehen und verschiedene Menschen wie auch Gewerke zusammenarbeiten, um das Erlebnis „Theater“ zu vermitteln.

Wonach riecht’s bei dir im Büro?

Was machst du nach einem Tag, an dem du nur am Computer gesessen hast?

Hast du dich schon mal im Theater verlaufen?

Du bist nachts allein im Theater: Was machst du?

Radio, Film oder Theater?

Titelfoto: Michael Kaiser // GIFs: Aleen Hartmann