WUNDERLAND HASLACH

1. November 2011   |   VON: Michael KaiserKategorie: 2011/2012

pvc – »Wunderland«
Im Oktober 2010 zog pvc, die Tanzsparte des Theater Freiburg, nach Haslach, um den größten Freiburger Stadtteil näher kennen zu lernen und jenseits der Klischees nach den Lebensbedingungen der Bewohner zu forschen. Aus dem damaligen Projekt »Haslach – Deine Heimat!« ist eine intensive und sehr freundschaftliche Begegnung mit den Menschen vor Ort geworden, die keinen der Beteiligten kalt gelassen hat.

Seit März 2011 hat pvc nun die alte Kneipe »Finkenschlag« in der Damaschkestrasse 9 in Alt-Haslach Süd angemietet. Der Ort war zehn Jahre lang verriegelt und unbetreten, jetzt ist er die Außenstation der Tanzsparte, ein Satellit mitten in FR-Haslach.

Der Finkenschlag

Graham Smith, Tänzer und Choreograph bei pvc, arbeitet derzeit im Rahmen dieser Stadtteilerkundung zusammen mit Maria Pires dreimal in der Woche in der Kita Fidibus, die in der Kampffmeyerstraße beheimatet ist. Gemeinsam mit Kindern, Eltern und Erziehern entsteht dabei das Projekt »Wunderland«, das am Fr. 16.12.11 um 16 Uhr Premiere im Finkenschlag hat.

Graham Smith

Im Anschluss an die Premiere kann dann der zum Wunderland umfunktioniere Finkenschlag bis zum 20. Dezember von Kindern aus Haslach und anderen Stadtteilen Freiburgs erkundet werden! Die Termine finden sich hier im Spielplan. Die genaue Lage des Finkenschlags kann man hier abrufen.

Projekt »Wunderland«

Maria Pires in der Kita Fidibus

»Do. 13.10.11: Fallschirmspiel. Ugh. Unkonzentriert, wild. Mehrere Kinder verletzen sich leicht innerhalb von 3 Minuten. Spielstopp, wieder im Kreis, sanfte Gitarrenmelodie von Frau Weber. Mr. Smith bedankt sich und erklärt, wie wichtig es ist, miteinander zu spielen und nicht gegeneinander. Am Ende haben wieder 4 Kinder auf jedem Fuß von Mr. Smith geklebt. Das muss man eigentlich mit-inszenieren.«

Graham berichtet regelmäßig über das Projekt in einem Blog, in dem er von Erfolgen und Kriesen, von Tanzimpros und Trinkpausen, von Ritualen und Krankheitsepidemien zu erzählen weiß.