Posts Tagged 'Tanzstück'

LAST CALL!

20. Juni 2022 | VON: Michael KaiserKategorie: 2021/2022

In THE 3RD BOX, einem „Tanzstück über Möglichkeiten“, fragen wir am Fr, 01.07. und Sa, 02.07. zum letzten Mal im Werkraum unseres Theaters: Männlich, weiblich, divers – und nun?  Anschließend geht die Produktion auf Gastspielreise und ist am Fr, 08.07. bei den Baden-Württembergischen Theatertagen 2022 in Heilbronn und am So, 10.07.2022 im Rahmen der Schlossfestspielen […]

MEHR LESEN

DER TOD UND DAS MÄDCHEN

3. Juni 2022 | VON: Michael KaiserKategorie: 2021/2022

Morgen feiert DER TOD UND DAS MÄDCHEN seine Uraufführung. Das TV-Magazin KUNSCHT! hat eine Probe im Großen Haus besucht. Den Beitrag kann man hier in der Mediathek des SWR ansehen. „Ein optisches Feuerwerk und eine grandiose Feier des Lebens“, fasst Redakteurin Sabine Willkop die anstehende Premiere im Jungen Tanz am Theater Freiburg zusammen.  Worum geht’s? Nur eines im […]

MEHR LESEN

THE 3RD BOX

20. April 2022 | VON: Michael KaiserKategorie: 2021/2022, Denkraum

Seit Beginn des Jahres 2019 besteht für Menschen die Möglichkeit, neben „männlich“ und „weiblich“ als dritte Geschlechtsoption „divers“ auszuwählen. Aber „Diverse“ gab es schon lange, bevor das Feld – die dritte Box – zu offiziellen Formularen hinzugefügt wurde. In THE 3RD BOX stellt eine Gruppe junger Erwachsener, divers im Hinblick auf ihre sexuelle Orientierung und […]

MEHR LESEN

DIE ZUKUNFT IST VIELFÄLTIG!

10. April 2022 | VON: Michael KaiserKategorie: 2021/2022, Denkraum

Bereits im November 2019 begannen die Proben zu unserem Tanzstück THE 3RD BOX. In diesem Projekt stellen sich junge Erwachsene – divers in sexueller Orientierung und Geschlechtsidentität – die Frage: Wie offen ist unsere Gesellschaft heute? Wenige Wochen vor der geplanten Uraufführung mussten die Proben im Zuge des ersten Corona-Lockdowns im März 2020 abgebrochen werden. Zwei […]

MEHR LESEN

WORUM ES SICH DREHT

2. Juli 2020 | VON: RedaktionKategorie: 2019/2020, Denkraum

Für die aktuelle Ausgabe des digitalen Magazins unseres Theaters hat Michael Kaiser zwei Teilnehmer_innen des Tanzprojekts THE 3RD BOX, das mit „Männlich, weiblich, divers – und nun?“ untertitelt ist, sechs Wochen vor der geplanten Premiere im April 2020 zum Gespräch getroffen – vierzehn Tage bevor die Proben aufgrund der Corona-Pandemie beendet werden mussten. Rund drei Monate […]

MEHR LESEN

CIAO, CINDY

25. Mai 2011 | VON: Michael KaiserKategorie: Aktuelles

Es ist fast schon zur Tradition im Jungen Theater geworden: Im Anschluss an die letzten Vorstellungen werden hohe Pizzakarton-Türme ins Haus balanciert, um dann im Bühnenbild mit deren Inhalt die Dernière zu feiern. Zuletzt, wie hier auf dem Bild zu sehen, nach der finalen »Cinderella«-Vorstellung im Kleinen Haus. PS: Ja, auch die Vampire haben zugelangt!

MEHR LESEN