Posts Tagged '8 Väter'

DIE ZEIT IST REIF

21. September 2014 | VON: RedaktionKategorie: 2014/2015, Aktuelles

Michael Kaiser, Künstlerischer Leiter des Jungen Theaters, über die Eröffnung der neuen Theatersaison – und darüber, wie so ein Spielplan eigentlich zustande kommt: Nun starten wir also in die Spielzeit 2014/15. Es ist die neunte, die wir am Theater Freiburg beginnen, doch nach fast einer Dekade ist dieser Moment für mein Team und mich jedes […]

MEHR LESEN

EIN KOSMOS VON STIMMEN

11. November 2013 | VON: Michael KaiserKategorie: Aktuelles

Tina Müller schreibt ein Auftragswerk für das Theater Freiburg – »Falk macht kein Abi«. Nachdem in der vorletzten Spielzeit »8 Väter«, ihr Stück über Patchworkfamilien, im Werkraum zu sehen war, ist es Zeit, die preisgekrönte Autorin einmal vorzustellen. Ein Porträt von Ruth Feindel. Tina Müller sitzt auf einer Bank, die zu großzügig und zu hell […]

MEHR LESEN

8 VÄTER, 2 TAGE SPÄTER, 1 BADISCHE ZEITUNG

13. Dezember 2011 | VON: Michael KaiserKategorie: 2011/2012

Heute in der BZ: Redakteurin Marion Klötzer hat die Premiere von »8 Väter« im Werkraum besucht. Im Stück geht es um die 19-jährige Nico, um leibliche Väter, die nicht da sind, um Ersatzväter die sich zufällig einfinden, um durchgedrehte Mütter, um zeitweilige tamilische Halbschwestern, um ideale Bilderbuchfamilien und das reale Patchwork-Angebot. »Genau an solchen (…) […]

MEHR LESEN

AUF VATERSUCHE

11. Dezember 2011 | VON: Michael KaiserKategorie: 2011/2012

In der heutigen Ausgabe von »Der Sonntag« hat Redakteur Otto Schneckenburger mit Regisseur Frank Oberhäußer über die heutige Premiere von »8 Väter« gesprochen. Das Interview findet sich in der gedruckten Ausgabe, die in echt im Briefkasten liegt, oder in der digitalen Variante, das man hier als PDF abrufen kann. »8 Väter« handelt von der 19-jährigen […]

MEHR LESEN

KÜCHENTALK: 8 VÄTER

9. Dezember 2011 | VON: Michael KaiserKategorie: 2011/2012

Am kommenden Sonntag hat das (Jugend-)Stück »8 Väter« von Tina Müller im Werkraum Premiere: Es geht um die 19-jährige Nico, um leibliche Väter, die nicht da sind, um Ersatzväter die sich zufällig einfinden, um durchgedrehte Mütter, um zeitweilige tamilische Halbschwestern, um ideale Bilderbuchfamilien und das reale Patchwork-Angebot. Die drei Schauspieler Marie Bonnet, Jennifer Lorenz und […]

MEHR LESEN