NACH DEM ABI ANS THEATER?

14. Oktober 2013   |   VON: Michael KaiserKategorie: Aktuelles

Am Theater gibt es eine Vielzahl von Berufen in unterschiedlichsten Bereichen – künstlerische, handwerklich-technische, administrative. Michael Kaiser, Künstlerischer Leiter des Jungen Theater Freiburg, berichtet vom Arbeitsfeld »Theater« mit seinen Besonderheiten und Anforderungen. Im Anschluss stellen Yana Robin la Baume und Heiko Voss die Berufe Schauspiel und Dramaturgie / Regie vertiefend vor.

Die Veranstaltung richtet sich an Studieninteressierte und deren Eltern, die sich aus erster Hand über das Studium und die anschließende Berufspraxis informieren wollen. Die Veranstaltung ist Teil der Vortragsreihe »Berufe konkret«, einem Angebot der Abiturienten- und Studienberatung im Hochschulteam der Agentur für Arbeit Freiburg. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Reihe »Berufe konkret«: Arbeitsfeld Theater
Mit: Yana Robin la Baume (Schauspielerin), Michael Kaiser (Künstlerischer Leiter Junges Theater), Heiko Voss (Dramaturg)
Die Veranstaltung findet im neuen Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Freiburg statt.
Do. 17.10.13, 19 Uhr, BiZ, Lehener Straße 77, Raum A007

.