FÜR KINDER: AUF INS WUNDERLAND!

1. Dezember 2011   |   VON: Michael KaiserKategorie: Aktuelles

wunderland

Im Oktober 2010 zog pvc, die Tanzsparte des Theater Freiburg, nach Haslach, um den größten Freiburger Stadtteil näher kennen zu lernen und jenseits der Klischees nach den Lebensbedingungen der Bewohner zu forschen.

Die Kita Fidibus in Haslach ist ein sehr lebendiger Ort. Hier verbringen 60 Kinder aus 18 Nationen zwischen ihrem ersten und dem dritten Lebensjahr eine ereignisreiche und für ihr ganzes Leben wichtige Zeit. 60 Kinder x Eltern x Geschwister x Freunde x Erzieherinnen, das ergibt mindestens 100.000 wahre und fantastische Geschichten. Für einige Monate haben pvc-Choreograph Graham Smith und Tänzerin Maria Pires den Alltag mit den Kindern verbracht. Gemeinsam mit ihnen tanzten, klebten, sangen, malten sie und rannten und wanderten durch den Stadtteil. Aus den gesammelten Eindrücken und Materialen entsteht im Finkenschlag für eine Woche eine Erlebniswelt für Kinder, in der sie sich austoben und Spaß haben können.

Alle Freiburger Kinder sind eingeladen, dieses kleine »Wunderland« zu besuchen: Von Sa. 17. bis Di. 20.12.11, jeweils zwischen 15 und 18 Uhr!

Der »Finkenschlag« befindet sich in der Damaschkestrasse 9 in FR-Haslach: Tram 5 Richtung Rieselfeld, Haltestelle Dorfbrunnen, von dort aus ca. 3 Gehminuten.

.
Und so erleben Kinder das Wunderland:

  • Eingang Lindwurm: rein ins Wunderland, durch das Maul mit viel Nebel und glühenden Augen
  • Erster Raum links: Schaumstoffwelt zum Austoben, Rollen und Tanzen
  • Rechts: Wartezimmer für Eltern mit Fotodoku
  • Treppe hoch: Magischer Nachthimmel mit Videoprojektion von Maria Pires als Fee
  • Plexiglasrutsche ins Schaumstoffparadies, übergroße Blumen und Grashalme zum Stecken und  Gestalten
  • Styopor-Bergchen zum Überqueren mit Seil (à la Tarzan)
  • Spiegellabyrinth: leicht unheimlich, aber mit rosa Plüschfußboden
  • Zum Schluss: aus dem Fenster klettern und durch den Drachenschwanz hinaus
  • Und dann: Wiederholen bis zum Umfallen!

.