ES LEBT!

17. Februar 2022   |   VON: Michael KaiserKategorie: 2021/2022

Was habe ich, Viktor Frankenstein, getan? Ein schreckliches Ungeheuer auf die Welt losgelassen?

Ein Ungeheuer, das sich am Elend berauscht, das alles vernichten will, was mir lieb ist? Ein Ungeheuer, das zu den scheußlichsten Verbrechen im Stande ist.

Es ist meine Schuld, dieses Ding ist jetzt in der Welt. Wenn Irrtümer und Fehler in einer solchen Form das Leben zersetzen, wer kann seines Glückes noch gewiss sein?

FRANKENSTEIN – Ein zum Leben erweckter Albtraum nach Mary Shelly. Vom Team hinter DIE VERWANDLUNG und DRACULA. Ab Sa, 19.02.2022 im Werkraum. Die Audio-Einführung zur Inszenierung kann man hier anhören.