„ES“ IST WIEDER DA!

5. Oktober 2022   |   VON: RedaktionKategorie: 2022/2023

Am 30. Oktober kehren der ruhelose Wissenschaftler Viktor Frankenstein und seine namenlose Kreatur in den Werkraum zurück ist – denn unsere Bühnenfassung von Mary Shelleys Roman FRANKENSTEIN ist für alle ab 14 Jahren endlich wieder im Spielplan:

„Nach den beiden Vorgängerproduktionen ‚Die Verwandlung’ und ‚Dracula‘ begibt sich das Team um Michael Kaiser (Gesa Bering, Benedikt Grubel, Maren Wiese) wieder auf spannende Spurensuche, sammelt Fakten und taucht in bildmächtige Anderswelten. (…) Es sind vor allem die fantastischen Videos und Animationen der vielfach ausgezeichneten Trickfilmerin Maren Wiese, die dem Schauspiel hier traumstarke Kulissen bieten und so das Kopfkino zum Schnurren bringen. (…) Ein Kaleidoskop schnell geschnittener Szenen mit unterschiedlichen Kontexten: Mal gibt es Retro-Horror in Schwarz-Weiß mit Theaternebel, Schweizer Bergpanorama und Schattenspiel. (…) Ein tolles Stück, das neben dynamischem Erzähltheater und vielen kreativen Regie-Ideen jede Menge visuelle Sensationen bietet.“ (Marion Klötzer, Badische Zeitung, 21. Februar 2022)

PS: Am 31. Oktober 2022 zeigen wir übrigens eine FRANKENSTEIN-Vorstellung zu Halloween und am 25. Februar 2023 eine einmalige Latenight-Show um 22.00 (!) Uhr.

PPS: Wer noch mehr über Stück und Inszenierung erfahren möchte, findet hier eine Audio-Einführung. 

PPPS: Ab dem 04. November kehrt ein weiterer Wiederkehrer zurück, denn dann ist DRACULA – Bram Stokers legendärem Vampir auf der Spur wieder im Theater Freiburg zu sehen. Der Kartenvorverkauf läuft!