WIR SIND DEUTSCHLAND

24. Juli 2012   |   VON: Michael KaiserKategorie: 2012/13

Wir sind Deutschland

Projekt im Flüchtlingswohnheim Hammerschmiedstraße

Die Langzeitrecherche zu der Frage »Wer ist Deutschland?« begann im Rahmen eines Theaterklubs mit jungen Menschen unterschiedlicher Herkunft, die von ihrem »Ankommen in D.« und den Erwartungen an das neue Land berichteten. In der Themenwoche »Gefilte Fisch und Döner« fokussierten wir die jüdische und muslimische Kultur in Deutschland. Darauf aufbauend verdichtet sich die Recherche nun zu theatralisch-musikalischen Geschichten von und mit jungen Menschen der Internationalen Hauptschule Römerhof. In einem Parcours durch das Wohnheim in der Hammerschmiedstraße erzählen auch der Ort selbst und die Bewohner Geschichten, die einen individuellen Blick auf das Einwanderungsland Deutschland werfen. Die Recherche und Entstehung kann hier mitverfolgt werden: www.theater.freiburg.de/deutschland

Künstlerische Leitung: Margarethe Mehring-Fuchs, Kathrin Feldhaus, Michael Kaiser / Musik: Ro Kuijpers / Ausstattung: Nina Hofmann

Premiere: Juli 2013, Flüchtlingswohnheim Hammerschmiedstraße