VON DER SCHULBANK AUF DIE BÜHNE!

5. Oktober 2016   |   VON: Verena OltKategorie: 2016/2017, Education

foto-1

Das Beste kommt zum Schluss: Zum Ende des zweijährigen Projekts »Klasse! Musizieren!« hatten die teilnehmenden Kinder einen großen Auftritt beim Orchestertag des Philharmonischen Orchesters Freiburg im Großen Haus unter der Leitung des Generalmusikdirektors Fabrice Bollon. Zuvor wurde eifrig geprobt.

foto-2

foto-3

Schließlich war es dann soweit: Der gemeinsame Auftritt mit den Orchesterpaten fand statt. Die Aufregung war groß, jeder hatte Lampenfieber. Und ein bisschen fühlten sich alle wie echte Profis! Die Freude und Konzentration auf der Bühne war nicht zu übersehen. Aus dem Zuschauersaal schauten die Eltern ihren Kindern stolz zu und bewunderten, wie weit es jeder in dem einen Jahr Unterricht auf seinem Instrument gebracht hatte. Und der Auftritt wurde mit begeistertem Applaus belohnt!

foto-4

foto-5

foto-6

foto-7

foto-8
Am 25. Juli 2016 ging das Pilotprojekt des Philharmonischen Orchesters Freiburg »Klasse! Musizieren!« dann zu Ende. Nachdem die Projektleiter die zwei Jahre Revue passieren ließen und allen Beteiligten gedankt wurde, verabschiedeten sich die Kinder mit einer kleinen Überraschung, einer Blume, einem selbst gemalten Bild oder einem Brief, von ihren Orchesterpaten und gaben ihre Instrumente zurück. Fabrice Bollon überreichte jedem Kind sein Teilnahmediplom. Für alle war es sehr bewegend.

foto-9-2
Das Philharmonische Orchester Freiburg vergab sechs Stipendien an Kinder, die für ein weiteres Jahr ihr jeweiliges Instrument kostenfrei zu Verfügung gestellt bekommen. Yann, Luisa, Latifa, Constantin, Simon und Hussein können ihr Instrument weiter erlernen.

foto-10
Wir bedanken uns bei den beiden Projektleiterinnen Violina Sauleva und Maia Koberidze sowie der Lehrerin Tanja Klepper für ihr außergewöhnliches Engagement!
Wir verabschieden uns von den Kindern mit einem lachenden und einem weinenden Auge: Abschied zu nehmen ist immer traurig, aber wir freuen uns über die zwei tollen und ereignisreiche Jahre.

m-korbel2016-7883-12
Fotos: Maia Koberidze, Maurice Korbel, Christoph Schumacher