Posts Tagged 'Simao Smith'

HALUNKEN-EINFÜHRUNG

16. Oktober 2020 | VON: RedaktionKategorie: 2020/2021

In diesem Video gibt es eine Kurzeinführung zu unserem Kernfamilien-Abend 2 GLORREICHE HALUNKEN mit Simão und Graham Smith, Premiere am Sa, 17.10.2020 im Werkraum des Theaters Freiburg. Weitere Digital-Einführungen aus sämtlichen Sparten kann man übrigens hier auf der Theater-Website abrufen.

MEHR LESEN

VATER UND SOHN

15. Oktober 2020 | VON: Michael KaiserKategorie: 2020/2021

2 GLORREICHE HALUNKEN ist der Austausch eines Vaters mit seinem Sohn und umgekehrt – ein Stück, das seit 17 Jahren tagein und tagaus er- und geprobt wird. Die Premiere ist am kommenden Sa, 17.10.2020 im Werkraum, heute gibt es die ersten Bilder aus den Endproben sowie den Trailer zum Stück.  Simão und Graham Smith tanzen […]

MEHR LESEN

WAHNSINNIG KÖRPERLICH

6. Oktober 2020 | VON: RedaktionKategorie: 2020/2021

Am kommenden Sonntag, den 11. Oktober 2020, eröffnet das Junge Theater Freiburg seine neue Spielzeit mit dem LIRUM LARUM LESEFEST. Zum Saisonstart traf BZ-Redakteurin Marion Klötzer den Spartenleiter Michael Kaiser zum Gespräch über das Programm bis Jahresende, über Exitstrategien, Coronokompatibilitäten und Chancen in der Krise. Dieser Beitrag ist heute in der gedruckten Ausgabe der Badischen […]

MEHR LESEN

AUFTAKT! ANPFIFF! ABFLUG!

23. September 2020 | VON: RedaktionKategorie: 2020/2021

Seltsame Monate liegen hinter uns – eine ungewöhnliche Spielzeit 2020/2021 vor uns: Um weiter flexibel zu bleiben und auf aktuelle Pandemieprobleme reagieren zu können, haben wir unser Programm zunächst im Zeitraum von Oktober bis Dezember 2020 ausformuliert.  Und was wir da so bis Jahresende planen, haben wir auf Postkarten gedruckt, die wir mit den Illustrationen […]

MEHR LESEN

DIE NEUE SPIELZEIT 2020/2021

9. Juli 2020 | VON: Michael KaiserKategorie: 2020/2021

Keine Frage: Das Virus hat unser aller Leben kräftig durcheinandergewirbelt. Und es wird uns leider auch noch eine Weile begleiten. Einen Spielplan für das Theaterjahr 2020/2021 zu konzipieren, fühlte sich für uns nicht selten so an, als würden wir Wahrsagerei betreiben. Daher haben wir unseren Illustrator Michael Genter gebeten, für das Titelmotiv eine magische Kugel […]

MEHR LESEN