Posts Tagged 'Sascha Flocken'

JETZT IM STREAM: SILENT SERVICE

8. April 2020 | VON: Michael KaiserKategorie: 2019/2020, Silent Service

Im November 2018 hatte SILENT SERVICE Premiere im Theater Freiburg – ein Stück, in dem neun Pflegende in Ausbildung ihren Arbeitsalltag seziert und das krankende System Pflege ins Versuchslabor geschickt haben. Eineinhalb Jahre später sind die Themen des Abends virulenter denn je, weshalb wir jetzt einen Mitschnitt der Aufführung verfügbar machen.

MEHR LESEN

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

12. Februar 2020 | VON: Michael KaiserKategorie: 2019/2020

Aktuell sind drei Menschen, die regelmäßig am Jungen Theater Freiburg tätig sind, für Theaterpreise ausgezeichnet bzw. nominiert worden: Gesa Bering, die am kommenden Samstag mit DRACULA Premiere im Werkraum hat, wurde jüngst für die Arbeit als Mitglied der Gruppe M O N S T R A mit dem Frankfurter Kinder- und Jugendtheaterpreis „Der Karfunkel“ geehrt. M O […]

MEHR LESEN

LOOK OUT

8. November 2019 | VON: Michael KaiserKategorie: 2019/2020, 89/90

In der Novemberausgabe der Zeitschrift THEATER DER ZEIT findet sich hier in der Rubrik LOOK OUT ein Porträt des Regisseurs Sascha Flocken, der am Jungen Theater Freiburg u. a. SILENT SERVICE, ein Projekt mit Pflegenden in Ausbildung, und aktuell 89/90 nach dem Wenderoman von Peter Richter auf die Bühne gebracht hat. 

MEHR LESEN

89/90 – TRAILER

15. Oktober 2019 | VON: RedaktionKategorie: 2019/2020, 89/90

Als die Mauer fällt, ist Peter Richter sechzehn und lebt in Dresden. 25 Jahre später arbeitet er als Journalist und Autor, schreibt einen Roman über die letzten Tage der DDR und nennt ihn 89/90. Darin erzählt er von Nächten im Freibad, von Feten, Punkmusik, Freundschaft und Mädchen – und wie Weltgeschichte mit einem Mal alles […]

MEHR LESEN

AKTUELLE KAMERA

11. Oktober 2019 | VON: RedaktionKategorie: 2019/2020, 89/90

Der Countdown läuft: Heute Abend eröffnet das Junge Theater seine Spielzeit 2019/2020 mit der ersten Premiere. Auf dem Spielplan steht 89/90, eine Adaption des 2015 erschienenen Wenderomans von Peter Richter, den wir mit drei Schauspieler_innen, einem Musiker und achtzehn Jugendlichen auf die Bühne bringen. Vorab möchten wir euch Fotos aus den Endproben zeigen und einen […]

MEHR LESEN

ZWISCHEN 1989 UND 2019

3. Oktober 2019 | VON: Christian HeigelKategorie: 2019/2020, 89/90

Am 11. Oktober hat die Produktion 89/90 Premiere im Kleinen Haus. Das Stück basiert auf dem gleichnamigen Wenderoman von Peter Richter. Im Gespräch berichten Regisseur Sascha Flocken und Musiker Jan Paul Werge über ihre Adaption für die Freiburger Bühne im Jubiläumsjahr – 30 Jahre nach dem Fall der Mauer. Hier ein Auszug aus dem Interview, das […]

MEHR LESEN

FRÖHLICHER GRIESBREI

25. September 2019 | VON: Michael KaiserKategorie: 2019/2020, 89/90

Heute lud die Punkkapelle „Fröhlicher Griesbrei“ im Pavillon auf dem Theatervorplatz zu einem Nachmittagsstelldichein mit Musik, Bier und Pogo ein. Dabei spielten das sympathische Quartett aus Dresden alte wie neue Hits – vom Evergreen „Die Partei“ über den beliebten No. 1-Titel „Alles grau“ bis zu ihrem traditionellen Konzertabschluss mit „I’ve been looking for freedom“ von […]

MEHR LESEN