Posts Tagged 'Sarah Mittenbühler'

LEICHTE SPRACHE

5. Dezember 2019 | VON: Michael KaiserKategorie: 2019/2020

In diesem Jahr bieten wir zum ersten Mal eine Zusammenfassung unseres Kinderstücks zur Weihnachtszeit IN EINEM TIEFEN, DUNKLEN WALD… in Leichter Sprache an. Das PDF zur Vorbereitung auf den Vorstellungsbesuch kann an dieser Stelle kostenfrei heruntergeladen werden. Wir danken Joachim Rosenfelder für die Erstellung des Textes – und wünschen Ihnen und euch viel Spaß bei den nächsten Aufführungen […]

MEHR LESEN

DAS GROSSE WABERN

2. Dezember 2019 | VON: Michael KaiserKategorie: 2019/2020, Dracula

Mo, 02.12.2019, Probentag No. 6 für die Produktion DRACULA. Um 18.00 Uhr begrüßten wir Schülerinnen aus einem Literatur und Theater-Kurs vom St. Ursula Gymnasium Freiburg, die unsere Produktion als Patinnen begleiten werden.  Zwei Stunden lang sprachen wir über die literarische Vorlage von Bram Stoker, Vampirtypen und -erscheinungsformen sowie Theatermittel, die hierbei zum Einsatz kommen könnten. […]

MEHR LESEN

BLUTWURST (IST KÖSTLICH)

30. November 2019 | VON: Michael KaiserKategorie: 2019/2020, Dracula

Sa, 30.11.2019, Probentag No. 5 für die Produktion DRACULA. Heute waren zum ersten Mal unsere Kinderdramaturg_innen mit von der Partie. Normalerweise begleiten ja (mehr oder minder) erwachsene Dramaturg_innen, die fest am Theater angestellt sind, den Entstehungsprozess neuer Produktionen: Sie sprechen mit dem Regieteam über die Konzeption, besuchen immer wieder Proben (aber nicht zu viele, um […]

MEHR LESEN

DRACULA IN DER PRAXIS

28. November 2019 | VON: RedaktionKategorie: 2019/2020, Dracula

Do, 28.11.2019, Probentag No. 3 für die Produktion DRACULA, die im Februar 2020 Premiere im Werkraum haben wird. Die heutige Probe begann für das Ensemble nicht mit Textarbeit, Improvisation oder musikalischem Experimentieren – sondern mit einem Treffen in der Kaiser-Joseph-Straße vor der Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Vicky-Vanessa Grund. 

MEHR LESEN

AUS KLISCHEES AUSBRECHEN

27. November 2019 | VON: Christian HeigelKategorie: 2019/2020, Denkraum

Die Regisseurin Miriam Götz hat vergangene Woche das Kinderstück IN EINEM TIEFEN, DUNKLEN WALD… nach Paul Maar auf die Bühne des Großen Hauses gebracht. Im Interview spricht sie über ihre Herangehensweise, Stereotype innen- und außerhalb von Märchenstoffen und ihre umfangreiche „Untier-Recherche“ im Vorfeld der Proben. 

MEHR LESEN

ZWIELICHTIG

26. November 2019 | VON: Michael KaiserKategorie: Dracula

Di, 26.11.2019: Probenbeginn der Produktion DRACULA (Premiere am 15.02.2020 im Werkraum) – stilecht in der verdunkelten Probebühne mit Stirnlampe, Lesung von schauderhaften Vampirgeschichten und Lagerfeuer-Atmo (die zwielichtigen Gestalten v. l. n. r. Kostümbildnerin Sarah Mittenbühler, Assistentin Aleen Hartmann, Benedikt Grubel, Gesa Bering, Jan Paul Werge, Foto: Michael Kaiser).

MEHR LESEN

NOCH EINE WOCHE

17. November 2019 | VON: RedaktionKategorie: Aktuelles

Der tiefe, dunkle Wald wirft seine Schatten voraus: Nur noch sieben Tage bis zur märchenhaften Premiere des neuen Kinderstücks zur Weihnachtszeit, das in diesem Jahr vom SAMS-Erfinder Paul Maar kommt!

MEHR LESEN