Posts Tagged 'Peter Carp'

GEISTERJAGD UMS THEATER

3. Juli 2020 | VON: RedaktionKategorie: 2019/2020, Geisterjagd

Der berühmte Geisterjäger Theo van Thom ist zurück! In seinem neusten Spukfall steht er vor der größten Herausforderung seiner bisherigen Berufslaufbahn: Denn ein besonders fieser Geist hat ihn im Theater eingesperrt und komplett von der Außenwelt abgeschnitten. Jetzt benötigt der legendäre Spukforscher deine Hilfe, um dem Bannkreis zu entkommen! Erlebe ein spannendes Escape-Spiel, bei dem […]

MEHR LESEN

HINTER DEM SPUK

18. Juni 2020 | VON: RedaktionKategorie: 2019/2020, Geisterjagd

Morgen, am Fr, 19.06.2020, veröffentlichen wir die GEISTERJAGD UMS THEATER, ein Escape-Spiel als vollkommen verspuktes Hör-Abenteuer für alle ab 10 Jahren. Zur Einstimmung gibt es heute einen Hinter-den-Kulissen-Clip, der Schauspieler Christoph Kopp bei den Aufnahmen im Tonstudio des Theaters zeigt …

MEHR LESEN

KONTAKTFREI KONZIPIERT

5. Juni 2020 | VON: Michael KaiserKategorie: 2019/2020, Geisterjagd

Nach dem Lockdown des Spiel- und Probebetriebs am Theater Freiburg trieb uns wochenlang die Frage um, ob wir in der Kinder- und Jugendsparte ein Format anbieten könnten, das sämtlichen Corona-, Hygiene- und Kontaktbeschränkungen standhalten könnte: Wir wollten etwas auf die Beine stellen, das in der Erarbeitungs- wie in der Aufführungsphase komplett unabhängig von Desinfektionsmitteln, Mindestabstand […]

MEHR LESEN

17/18 IM SCHNELLDURCHLAUF

12. Mai 2017 | VON: RedaktionKategorie: Aktuelles

Liebe Freunde des Jungen Theaters, einmal im Schnelldurchlauf durch das Theaterjahr 17/18 in unserer Sparte: Kontinuität und Neubeginn mit der Crew rund um den neuen Intendanten Peter Carp – Eröffnung mit dem Lirum Larum Lesfest (feat. Paul Maar) am 15. Oktober – Benedikt Grubel (Künstlerischer Leiter Werkraum) verlässt unser Team als fester Mitarbeiter, wird aber als Gast […]

MEHR LESEN

DER SPUK-O-MAT 3000

8. Oktober 1910 | VON: Theo van ThomKategorie: Geisterjagd

Als moderner Geisterjäger nutze ich, Theo van Thom, seit einigen Jahren auch digitale Mittel, um gegen geisterhafte Erscheinungen jeder Art vorzugehen. Zum Festbinden von Spuk im Theater Freiburg habe ich diesen wunderbaren SPUK-O-MAT 3000 programmieren lassen, mit dessen Hilfe der dort ansässige namenlose Geist festgebunden werden kann, falls er einmal außer Kontrolle geraten sollte. Da […]

MEHR LESEN