Posts Tagged 'Nina Hofmann'

VOLLE HÜTTE

11. Januar 2019 | VON: RedaktionKategorie: Aktuelles, Silent Service

Die letzte Vorstellung von SILENT SERVICE, unsere Produktion mit Pflegenden in Ausbildung, ist ausverkauft. Wir werden jedoch aufgrund der großen Nachfrage drei zusätzliche Aufführungen im März anbieten: Do, 14.03., Fr, 15.03. und Di, 19.03.2019 um jeweils 19.00 Uhr. Der Vorverkauf für die Zusatzvorstellungen beginnt am 21. Januar 2019. Diese Produktion ist eine Kooperation des Theater […]

MEHR LESEN

HAPPY HAPPY

1. Januar 2019 | VON: RedaktionKategorie: Aktuelles

Wir wünschen allen alles Gute für das Jahr 2019, in dem wir richtig viel mit euch vorhaben. Los geht’s direkt mit einem vollgepackten Januar! Zum letzten Mal in die Tiefen des Ozeans tauchen wir in DIE KLEINE MEERJUNGFRAU (ab 5 Jahren) ein – am 06.01. mit Gebärdenübersetzung für hörgeschädigte Menschen. Zwei Zusatzvorstellungen wegen der großen […]

MEHR LESEN

GESPRÄCHE ÜBER SILENT SERVICE

25. November 2018 | VON: RedaktionKategorie: 2018/2019, Silent Service

Regisseur Sascha Flocken und Ensemblemitglied Hannah Ganter aus der Produktion SILENT SERVICE im Gespräch mit André Mumot von Deutschlandfunk Kultur: Den Radiobeitrag über unsere Produktion mit jungen Pflegerinnen und Pflegern kann man hier in der Mediathek nachhören. Einen weiteren Vorbericht gibt es außerdem von Redakteurin Gina Kutkat auf fudder.de. Sie traf Michael Kaiser, Sascha Flocken, […]

MEHR LESEN

KOMFORTZONEN VERLASSEN

Einblicke in die Projektarbeit am Jungen Theater am Beispiel von SILENT SERVICE, einer Theaterproduktion mit Pflegenden in Ausbildung – von Michael Kaiser, Künstlerischer Leiter des Jungen Theaters. Manchmal passt alles. So, wie bei diesem Projekt. Im April 2017 berichte ich bei einer Veranstaltung des Fördervereins TheaterFreunde über die Arbeit des Jungen Theaters. Im Winterer-Foyer zeige […]

MEHR LESEN

I CARE 4 YOU

13. November 2018 | VON: RedaktionKategorie: Silent Service

Symbolbild: Proben der Produktion SILENT SERVICE, die gestern für die Endprobenphase von der externen Probebühne in der Sedanstraße in den Werkraum umgezogen ist. Noch rund eineinhalb Wochen bis zur Premiere … Das Stück: Die Arbeit, die Pflegekräfte leisten, ist für Außenstehende häufig nicht sichtbar. Erst bei eigenen Krankenhausaufenthalten oder Pflegebedarf in der Familie wird deutlich, […]

MEHR LESEN

DOKU: DIE KRONE AN MEINER WAND

24. September 2018 | VON: RedaktionKategorie: 2018/2019, Aktuelles

Ab 29. September 2018 ist DIE KRONE AN MEINER WAND wieder im Werkraum zu sehen: In diesem Mehrgenerationen-Projekt haben 25 Frauen zwischen 17 und 74 Jahren einen vielbeachteten Tanz- und Theaterabend über das Tabuthema Krebs erarbeitet. Pünktlich zur Wiederaufnahme ist ein 50-seitiges Magazin zu dieser Produktion erschienen, in dem Beteiligte und Leitungsteam über den Entstehungsprozess […]

MEHR LESEN

DIE KRONE AN MEINER WAND

26. Juli 2018 | VON: Michael KaiserKategorie: 2018/2019, Mitmachen!

In unserer Produktion DIE KRONE AN MEINER WAND haben sich 25 Frauen zwischen 17 und 74 Jahren dem Tabuthema Krebs gestellt. Das Stück ist ab Sa, 29.09.2018 wieder im Werkraum zu sehen. Der Kartenvorverkauf beginnt am 01. August 2018, Tickets gibt es dann an der Theaterkasse in der Bertoldstr. 46 (Telefon 0761 201 28 53). […]

MEHR LESEN