Posts Tagged 'Kulturelle Bildung'

PARTY-CIPATION

24. Januar 2019 | VON: RedaktionKategorie: Aktuelles

Lernen Sie bei der kostenfreien Info-Veranstaltung am 05. Februar 2019, 11.00 bis 15.00 Uhr im Winterer-Foyer das Förderprogramm „It`s your Party-cipation“ und seine Strukturen kennen und nutzen Sie die Gelegenheit für individuelle Beratungen! Neben Informationen zum Programm und dem Bewerbungsverfahren wird es einen fachlichen Input zum Thema Partizipation in der Kinder- und Jugendsozialarbeit geben. Im […]

MEHR LESEN

KAISERS SPRECHSTUNDE

26. Juli 2017 | VON: Michael KaiserKategorie: 2016/2017, Denkraum

Ich habe die Arbeit am Theater Freiburg im Jahr 2006 mit dem Format »Kaisers Sprechstunde« begonnen. Damals konnte man mich einmal pro Woche in unserem mobilen Theatersatelliten »Orbit« treffen, um mit mir Visionen einer gelungenen Kinder- und Jugendarbeit an unserem Haus / für diese Stadt zu entwickeln. Elf Jahre später befinden wir uns am Ende […]

MEHR LESEN

EINE DIEBISCHE FREUDE

13. März 2017 | VON: Benedikt GrubelKategorie: 2016/2017

Wie viel wird in der Welt geklaut? Klaust auch du? Wie würdest du »Klauen« definieren? Was hast du zuletzt geklaut? Wann ist Klauen okay und wann nicht? Ist der Dieb ein Heimlichtuer oder ein Revolutionär? Wie stiehlt man am geschicktesten eine Idee? Macht Klauen Spaß? Und wie teilt man eigentlich eine Schwarzwälder-Kirschtorte möglichst gerecht auf? […]

MEHR LESEN

MEISTERDIEBE UND GERNE-TEILENDE

3. Januar 2017 | VON: RedaktionKategorie: 2016/2017

Eine Welt, in der alle alles ständig klauen – in der Besitzansprüche völlig haltlos sind – geht das? Dieser Frage geht Klub Kirschrot in der Workshop-Reihe »Alles nur geklaut« für gehörlose und hörende Menschen zwischen 10 und 18 Jahren nach. Im Dezember fanden die ersten Schnupperworkshops an verschiedenen Schulen in Freiburg und Umgebung statt: Im […]

MEHR LESEN

PLATZ(EN)

4. Februar 2016 | VON: RedaktionKategorie: Aktuelles

»Platz(en)« heißt ein Tanzstück, das Graham Smith gemeinsam mit 45 Schülerinnen und Schülern der 6. Klasse der Vigeliusschule II entwickelt. Der Name spielt mit den Bedeutungen – vom »Platzen vor Wut« bis zur Suche nach dem eigenen Platz in der Gesellschaft und im Mikrokosmos Schulklasse. Das drückt auch das Bühnenbild aus, bei dem Schultische eine […]

MEHR LESEN

KUNST KANN DAS

27. November 2015 | VON: Michael KaiserKategorie: Denkraum

Rund 20 Kilometer südwestlich von Berlin befindet sich der Ort Ludwigsfelde. Vom 17. bis 18. November 2015 reisten Expertinnen und Experten aus ganz Europa in diese kleine Ortschaft, um sich im Schloss Genshagen bei einer Fachtagung zu den Perspektiven von Kultureller Bildung in Europa auszutauschen. Auf Einladung der Akademie Remscheid und der Stiftung Genshagen nahm […]

MEHR LESEN

VON SCHÜLERN LERNEN

6. März 2013 | VON: RedaktionKategorie: Denkraum

Kulturelle Bildung ist seit einigen Jahren ein großes Schlagwort im Kulturbetrieb. In der aktuellen Ausgabe der »Deutschen Bühne« steht daher die Beziehung zwischen Schüler_innen und Theater im Mittelpunkt. Seit 2006 ist Michael Kaiser Leiter des Jungen Theaters und versucht, mit seinen Konzepten, Kinder und Jugendliche aller Bildungsschichten zu erreichen. Ihm geht es dabei nicht um […]

MEHR LESEN