Posts Tagged 'Jan Paul Werge'

DAS GROSSE WABERN

2. Dezember 2019 | VON: Michael KaiserKategorie: 2019/2020, Dracula

Mo, 02.12.2019, Probentag No. 6 für die Produktion DRACULA. Um 18.00 Uhr begrüßten wir Schülerinnen aus einem Literatur und Theater-Kurs vom St. Ursula Gymnasium Freiburg, die unsere Produktion als Patinnen begleiten werden.  Zwei Stunden lang sprachen wir über die literarische Vorlage von Bram Stoker, Vampirtypen und -erscheinungsformen sowie Theatermittel, die hierbei zum Einsatz kommen könnten. […]

MEHR LESEN

BLUTWURST (IST KÖSTLICH)

30. November 2019 | VON: Michael KaiserKategorie: 2019/2020, Dracula

Sa, 30.11.2019, Probentag No. 5 für die Produktion DRACULA. Heute waren zum ersten Mal unsere Kinderdramaturg_innen mit von der Partie. Normalerweise begleiten ja (mehr oder minder) erwachsene Dramaturg_innen, die fest am Theater angestellt sind, den Entstehungsprozess neuer Produktionen: Sie sprechen mit dem Regieteam über die Konzeption, besuchen immer wieder Proben (aber nicht zu viele, um […]

MEHR LESEN

DRACULA IN DER PRAXIS

28. November 2019 | VON: RedaktionKategorie: 2019/2020, Dracula

Do, 28.11.2019, Probentag No. 3 für die Produktion DRACULA, die im Februar 2020 Premiere im Werkraum haben wird. Die heutige Probe begann für das Ensemble nicht mit Textarbeit, Improvisation oder musikalischem Experimentieren – sondern mit einem Treffen in der Kaiser-Joseph-Straße vor der Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Vicky-Vanessa Grund. 

MEHR LESEN

ZWIELICHTIG

26. November 2019 | VON: Michael KaiserKategorie: Dracula

Di, 26.11.2019: Probenbeginn der Produktion DRACULA (Premiere am 15.02.2020 im Werkraum) – stilecht in der verdunkelten Probebühne mit Stirnlampe, Lesung von schauderhaften Vampirgeschichten und Lagerfeuer-Atmo (die zwielichtigen Gestalten v. l. n. r. Kostümbildnerin Sarah Mittenbühler, Assistentin Aleen Hartmann, Benedikt Grubel, Gesa Bering, Jan Paul Werge, Foto: Michael Kaiser).

MEHR LESEN

89/90 – TRAILER

15. Oktober 2019 | VON: RedaktionKategorie: 2019/2020, 89/90

Als die Mauer fällt, ist Peter Richter sechzehn und lebt in Dresden. 25 Jahre später arbeitet er als Journalist und Autor, schreibt einen Roman über die letzten Tage der DDR und nennt ihn 89/90. Darin erzählt er von Nächten im Freibad, von Feten, Punkmusik, Freundschaft und Mädchen – und wie Weltgeschichte mit einem Mal alles […]

MEHR LESEN

AKTUELLE KAMERA

11. Oktober 2019 | VON: RedaktionKategorie: 2019/2020, 89/90

Der Countdown läuft: Heute Abend eröffnet das Junge Theater seine Spielzeit 2019/2020 mit der ersten Premiere. Auf dem Spielplan steht 89/90, eine Adaption des 2015 erschienenen Wenderomans von Peter Richter, den wir mit drei Schauspieler_innen, einem Musiker und achtzehn Jugendlichen auf die Bühne bringen. Vorab möchten wir euch Fotos aus den Endproben zeigen und einen […]

MEHR LESEN

ZWISCHEN 1989 UND 2019

3. Oktober 2019 | VON: Christian HeigelKategorie: 2019/2020, 89/90

Am 11. Oktober hat die Produktion 89/90 Premiere im Kleinen Haus. Das Stück basiert auf dem gleichnamigen Wenderoman von Peter Richter. Im Gespräch berichten Regisseur Sascha Flocken und Musiker Jan Paul Werge über ihre Adaption für die Freiburger Bühne im Jubiläumsjahr – 30 Jahre nach dem Fall der Mauer. Hier ein Auszug aus dem Interview, das […]

MEHR LESEN