Posts Tagged 'Escape-Room'

VIERTKLÄSSLER AUF GEISTERJAGD

28. November 2020 | VON: RedaktionKategorie: Aktuelles

Für das ZISCH-Projekt der Badischen Zeitung haben die Klassen 4a und 4b der Sommerbergschule Buchenbach Michael Kaiser und Christoph Kopp vom Jungen Theater Freiburg zur GEISTERJAGD UMS THEATER befragt. Wegen Corona interviewten sie die beiden in einer Videokonferenz. Der Schauspieler Christoph Kopp verkörpert den Geisterjäger Theo van Thom, Michael Kaiser (Leiter des Jungen Theaters) spricht […]

MEHR LESEN

TROTZ LOCKDOWN

1. November 2020 | VON: RedaktionKategorie: 2020/2021

Das Theater Freiburg muss im November seinen Vorstellungsbetrieb einstellen. Es gibt jedoch eine Sache, die wir Familien trotz Lockdown anbieten können: Denn die GEISTERJAGD UMS THEATER ist ein vollkommen kontaktloses (und dabei kostenfreies) Escape-Spiel unter freiem Himmel für alle ab 10 Jahren. 

MEHR LESEN

HINTER DEM SPUK

5. August 2020 | VON: RedaktionKategorie: 2020/2021, Denkraum

In unserem digitalen E-Magazin berichtet Michael Kaiser, Leiter des Jungen Theaters, wie während der Wochen des Theater-Lockdowns die Idee zum Projekt GEISTERJAGD UMS THEATER aufkam und wie es auf den Weg gebracht wurde. Den Beitrag, der den Titel „Raus aus der Spukfalle!“ trägt, kann man hier lesen. Das verspukte Hör-Abenteuer ist übrigens auch während unserer Sommerpause […]

MEHR LESEN

GEISTERJAGD UMS THEATER

3. Juli 2020 | VON: RedaktionKategorie: 2019/2020, Geisterjagd

Der berühmte Geisterjäger Theo van Thom ist zurück! In seinem neusten Spukfall steht er vor der größten Herausforderung seiner bisherigen Berufslaufbahn: Denn ein besonders fieser Geist hat ihn im Theater eingesperrt und komplett von der Außenwelt abgeschnitten. Jetzt benötigt der legendäre Spukforscher deine Hilfe, um dem Bannkreis zu entkommen! Erlebe ein spannendes Escape-Spiel, bei dem […]

MEHR LESEN

KONTAKTFREI KONZIPIERT

5. Juni 2020 | VON: Michael KaiserKategorie: 2019/2020, Geisterjagd

Nach dem Lockdown des Spiel- und Probebetriebs am Theater Freiburg trieb uns wochenlang die Frage um, ob wir in der Kinder- und Jugendsparte ein Format anbieten könnten, das sämtlichen Corona-, Hygiene- und Kontaktbeschränkungen standhalten könnte: Wir wollten etwas auf die Beine stellen, das in der Erarbeitungs- wie in der Aufführungsphase komplett unabhängig von Desinfektionsmitteln, Mindestabstand […]

MEHR LESEN