SO WAR’S BEIM IMPORT/EXPORT-JAM

11. Dezember 2014   |   VON: RedaktionKategorie: Heim und Flucht Orchester

Import/ Export-Jam

Am vergangenen Freitagabend wurde im Werkraum getrommelt, geklatscht, mitgewippt und fremden Klängen gelauscht.
Der 4. »Import/Export-Jam« war ein großer Erfolg! Wie immer begann der Abend mit einem Percussion-Workshop, geleitet von Ro Kuijpers und dieses Mal unterstützt von dem Posaunist Pascal Beck.
Wie von den Trommelrhythmen angelockt, kamen mehr und mehr Leute dazu. Die Bühne eröffnete das 4-köpfige Saz-Ensemble des kurdischen Kulturvereins (Leitung: Murat Bay) mit ihren Baglamas und türkischen Liedern. Das Heim und Flucht Orchester (HFO) übernahm mit fetzigen Balkanrhythmen, viel Elan und in großer Besetzung.
Bis zum Ende ging es musikalisch sehr abwechslungsreich zu: Immer mehr Gastmusiker bevölkerten neben den Mitgliedern des HFO die Bühne und jammten um die Wette.
Wir danken allen Besuchern und Musikern für diesen wunderbaren Abend und freuen und schon auf den 5. »Import/Export-Jam« am 27. März 2015!