ANNE FRANK: PROBENBEGINN

23. März 2010   |   VON: Michael KaiserKategorie: 2009/2010

Gestern begannen die szenischen Proben zum neuen Theaterlabor-Projekt »Das Tagebuch der Anne Frank«. Eine Gruppe von acht jungen Menschen zwischen 13 und 24 Jahren wird Annes Geschichte ab 30. April 2010 zusammen mit vier Schauspielern des Ensembles im Werkraum erzählen.

Das Projekt startete bereits im Januar mit einem Selbstexperiment: Die Jugend-Gruppe simulierte in einer Hütte auf dem Feldberg das Leben im Hinterhaus und führte ein Videotagebuch.

Weitere Infos zum Projekt und Aufführungstermine finden sich im Spielplan des Theater Freiburg.