MORTICIA WIRD ZUR DRAMATURGIN

11. Januar 2017   |   VON: Verena OltKategorie: The Addams Family

Erinnert ihr euch noch an den Spielzeittrailer, den wir letztes Frühjahr gedreht hatten? Als Dramaturgin des Stücks »The Addams Family« hatte ich darin einen ungewöhnlichen Einsatz: Ich kündigte, als Morticia verkleidet, gemeinsam mit Gary Joplin das Stück an. In der Zwischenzeit ist viel passiert und ich bin froh, dass diesen Part mittlerweile eine der Jugendlichen übernommen hat, und ich mich wieder meinen eigentlichen Aufgaben widmen kann!

collage
Nadja Rüde, Entwürfe für das Programmheft

Als Dramaturgin sehe ich mich im Prinzip wie eine Beraterin. Ich arbeite seit Beginn der Proben eng mit dem Regieteam zusammen. Wir besprechen gemeinsam, in welche Richtung das Stück geht, wo wir noch Veränderungsbedarf sehen usw. Ich besuche immer mal wieder Proben und da ich dazwischen Pausen mache, sehe ich die Veränderungen stärker und habe eher einen »Blick von außen«. Dadurch kann ich Tipps geben, was wie auf die Zuschauer wirken könnte. Außerdem übernehme ich organisatorische Aufgaben, z. B. die Organisation der Premierenfeier. Und ich bin für die Blogeinträge sowie die Konzeption des Programmheft zuständig. Daran sitze ich auch jetzt gerade, damit es pünktlich zur Premiere am Freitag fertig wird!