MACH DEIN DING!

12. Juli 2014   |   VON: Michael KaiserKategorie: 2013/2014

Probenbild »Hesch Affekte?« (Foto: G. Smith)

Heute in der Wochenend-Ausgabe der Badischen Zeitung: Ein großer Hintergrundbericht über die Entstehung von »Hesch Affekte?«, das am kommenden Freitag (18.) Premiere in der Theaterhalle haben wird. 71 Viertklässler entwickeln ihre ganz eigene Version der barocken Gefühls- und Theaterwelt. Ausgangspunkt ist die Oper »Dardanus« von Rameau, die sie mit viel Freude verändern und bearbeiten.

Ein großes Ereignis also, auf das wir uns hier am Theater alle extrem freuen und das mittlerweile sehr lange Schatten vorauswirft. Oder – um es mit den Worten des Künstlerischen Leiters Graham Smith zu sagen: »Das ist wie beim Kindergeburtstag – jede Menge Vorbereitung und noch mehr Chaos! Ich finde das super: Das Theater ist kein Elfenbeinturm, und Teilhabe das Schlagwort der Zukunft.«