IM KOSMOS PFLEGE

21. November 2020   |   VON: RedaktionKategorie: 2020/2021

Heute hätte die Produktion AUF KLINGEL im Werkraum Premiere gehabt. In dieser Lecture Performance berichten die Freiburger Autorin, Filme- und Theatermacherin Margarethe Mehring-Fuchs sowie Regisseur und Autor Michael Kaiser gemeinsam mit der Kinderkrankenpflegerin Hannah Ganter über ihre einjährige Recherche im Kosmos Pflege, der sie u. a. in ein Altenheim, eine Kinderklinik, eine Psychiatrie, ein Hospiz und eine Pflegeschule geführt hat.

Die Premiere ist wegen des Lockdowns auf den 10. Januar 2021 verschoben, die Proben konnten aber in den vergangenen Wochen glücklicherweise dennoch stattfinden: Während das Theater Freiburg für die Öffentlichkeit geschlossen bleiben musste, brachte das Trio diese Produktion gemeinsam mit Kathrin Feldhaus und dem Musiker Ro Kuijpers auf die Bühne und lud die Fotografin Britt Schilling zu einem Durchlauf ein.

Im gleichnamigen Buch AUF KLINGEL (hrsg. von der Veronika-Stiftung) ist es auch Britt Schilling, die die porträtierten Pflegenden mit ihrer Kamera auf Station und im Privatleben besucht hat – wie beispielsweise den Pfleger Michi, der in Tübingen in der Kinderonkologie arbeitet und in seiner Freizeit in einer schwäbischen Narrenzunft aktiv ist. 

AUF KLINGEL ist ab Sa, 16.01.2021 im Werkraum zu sehen und wirft einen Blick hinter die Kulissen eines Systems, dem häufig attestiert wird, selbst krank zu sein – als Einladung, die Menschen dahinter anders wahrzunehmen. 

Fotos: Britt Schilling