GLUPSCH

2. März 2019   |   VON: RedaktionKategorie: 2018/2019, Aktuelles

Heute ist wieder Premieren-Tag im Jungen Theater: Aus einer Welt des Alltäglichen entsteht in GLUPSCH im Werkraum ein Mini-Spektakel voll traumhafter Poesie und Liebe – mit Musik von Britten bis Gershwin. Eine Figurenspielerin lädt gemeinsam mit einer Tänzerin, einem Tänzer, einer Geigerin und einem Pianisten die Kleinsten von 2 bis 5 Jahren ein, den besonderen Kosmos eines Papiermenschen und seines Hundes kennenzulernen. Eine kleine Welt, die direkt vor uns liegt – aber wer kann sie sehen? Vielleicht nur die Kinder?

Noch mehr Bilder aus GLUSCH gibt es hier in unserem digitalen Fotoalbum, und Tickets bekommt ihr an der Theaterkasse!

Fotos: Rainer Muranyi