GLÜCKWUNSCH!

1. Februar 2019   |   VON: RedaktionKategorie: 2018/2019, School of Life and Dance

Ein Grund zum Feiern: Unsere Produktion LE SACRE DU PRINTEMPS, ein generationsübergreifendes Tanzprojekt mit der SCHOOL OF LIFE AND DANCE und der Musik von Igor Strawinsky (Künstlerischen Leitung: Maria Pires und Graham Smith), ist im Zeitraum 05. bis 10. Juli zum Tanz- und Theaterfestival RAMPENLICHTER 2019 nach München eingeladen!

Mit 17 Tanz- und Theaterinszenierungen aus München, Deutschland und anderen Ländern, insgesamt 40 Abend-, Familien- und Schulklassenaufführungen, 5.000 Besucher_innen und einem umfangreichen künstlerischen Begleitprogramm mit 72 Tanz- und Theaterworkshops gehört RAMPENLICHTER zu den großen Münchner Festivals und bundesweit zu den größten Festivals im jugendkulturellen Bereich.

Dem Festival liegt die Überzeugung zugrunde, dass Tanz- und Theaterproduktionen von und mit Kindern und Jugendlichen einen hohen künstlerischen Eigenwert haben. Dementsprechend bietet das Festival eine groß angelegte Plattform für den Austausch und macht zeitgleich die künstlerischen Sichtweisen der jungen Generation einer breiten Öffentlichkeit zugänglich.

2019 findet das biennale Festival zum 11. Mal statt und lädt das Münchner Publikum und Gäste 14 Tage lang zu außergewöhnlichen Einblicken in das junge künstlerische Schaffen ins Theater schwere reiter auf dem Kreativquartier ein.

Die nächste (und letzte Aufführung) von LE SACRE DU PRINTEMPS im Theater Freiburg findet am Samstag, den 09. Februar 2019, um 20.00 Uhr im Kleinen Haus statt.