DIE INTERNETDETEKTIVE

27. Januar 2011   |   VON: Michael KaiserKategorie: 2010/2011

myspace_invaders_hauptprobe2_3.jpg

»Soziale Netzwerke im Internet sind aus dem Leben junger Menschen nicht mehr wegzudenken. (…)  Aber wo sind die Risiken und Grenzen dieser Netzgemeinschaften? Um das herauszukriegen, haben zwanzig Jugendliche zwischen zwölf und 26 Jahren bei einer Art virtuellem Versuchslabor im Theater Freiburg mitgemacht und sich nach gründlichen Recherchen mit fiktiven Online-Identitäten ein Jahr lang bei unterschiedlichsten Communities herumgetrieben (Leitung und Ausstattung: Ina Annett Keppel, Michael Kaiser). Ein hochspannendes Experiment à la Günter Wallraff, dessen Ergebnisse jetzt in der Szenen-Collage ›Myspace Invaders‹ auf die Werkraumbühne kamen. (…) Ein tolles Stück, das beste Aufklärung in Sachen Medienkompetenz bietet: spannend, spaßig und kritisch.« (Badische Zeitung vom 27.1.11)

Die gesamte Kritik der Badischen Zeitung zu »Myspace Invaders« kann man hier abrufen!