Beiträge unter 'Denkraum'

HINTER DEM SPUK

5. August 2020 | VON: RedaktionKategorie: 2020/2021, Denkraum

In unserem digitalen E-Magazin berichtet Michael Kaiser, Leiter des Jungen Theaters, wie während der Wochen des Theater-Lockdowns die Idee zum Projekt GEISTERJAGD UMS THEATER aufkam und wie es auf den Weg gebracht wurde. Den Beitrag, der den Titel „Raus aus der Spukfalle!“ trägt, kann man hier lesen. Das verspukte Hör-Abenteuer ist übrigens auch während unserer Sommerpause […]

MEHR LESEN

WORUM ES SICH DREHT

2. Juli 2020 | VON: RedaktionKategorie: 2019/2020, Denkraum

Für die aktuelle Ausgabe des digitalen Magazins unseres Theaters hat Michael Kaiser zwei Teilnehmer_innen des Tanzprojekts THE 3RD BOX, das mit „Männlich, weiblich, divers – und nun?“ untertitelt ist, sechs Wochen vor der geplanten Premiere im April 2020 zum Gespräch getroffen – vierzehn Tage bevor die Proben aufgrund der Corona-Pandemie beendet werden mussten. Rund drei Monate […]

MEHR LESEN

IN BEWEGUNG BLEIBEN

26. Juni 2020 | VON: RedaktionKategorie: 2019/2020, Denkraum

Soeben ist das 4. digitale Magazin des Freiburger Theaters erschienen. Darin finden sich verschiedene Positionen über den Umgang mit der Corona-Krise vom Lockdown im März bis zur schrittweisen Wiedereröffnung des Hauses seit Mitte Juni. Im Leitartikel berichten Chefdramaturg Rüdiger Bering, Tanzkuratorin Adriana Almeida Pees und Michael Kaiser, Leiter des Jungen Theaters, über ihren Umgang mit […]

MEHR LESEN

SAGEN SIE MAL, HERR K.

7. Februar 2020 | VON: RedaktionKategorie: 2019/2020, Denkraum, Dracula

Im Fragebogen der Badischen Zeitung beantworten Menschen aus Freiburg Fragen zur Stadt, zu ihrem Beruf und ihr Leben. Diese Woche war der Leiter der Jungen Theaters, Michael Kaiser, an der Reihe, der aktuell mit Gesa Bering, Benedikt Grubel, Sarah Mittenbühler und Jan Paul Werge für die Produktion DRACULA probt. Die Premiere ist am Sa, 15.02.2020 im Werkraum, […]

MEHR LESEN

DIE VERWANDLERIN

13. Dezember 2019 | VON: RedaktionKategorie: 2019/2020, Denkraum, Dracula

Vier Jahre nach ihrer vielbeachteten Arbeit für das Musical SWEENEY TODD kehrt Sarah Mittenbühler in der Spielzeit 2019/2020 ans Theater Freiburg zurück, um die Kostüme für das Kinderstück IN EINEM TIEFEN, DUNKLEN WALD… nach Paul Maar und DRACULA nach Bram Stoker zu entwerfen. Michael Kaiser hat die gebürtige Freiburgerin zum Interview getroffen und mit ihr […]

MEHR LESEN

AUS KLISCHEES AUSBRECHEN

27. November 2019 | VON: Christian HeigelKategorie: 2019/2020, Denkraum

Die Regisseurin Miriam Götz hat vergangene Woche das Kinderstück IN EINEM TIEFEN, DUNKLEN WALD… nach Paul Maar auf die Bühne des Großen Hauses gebracht. Im Interview spricht sie über ihre Herangehensweise, Stereotype innen- und außerhalb von Märchenstoffen und ihre umfangreiche „Untier-Recherche“ im Vorfeld der Proben. 

MEHR LESEN

JOBTAUSCH MIT EINEM VAMPIR

23. Juni 2019 | VON: RedaktionKategorie: 2018/2019, Das Leben des Anderen, Denkraum

Benedikt Grubel (hier im Bild links) und Michael Kaiser machen seit fast einem Jahrzehnt gemeinsam Theater. Kurz vor der Premiere des Jobtausch-Stücks DAS LEBEN DES ANDEREN trafen sie sich zum Gespräch über Perspektivwechsel im Bühnenbetrieb, Kinder- und Jugendstücke, Theater-Experimente und die kommende gemeinsame Arbeit DRACULA. Den Austausch der beiden Theatermacher über das Theater-Machen kann man […]

MEHR LESEN